Chargement...
Chargement...

Sammeln inmitten der Alpen : das Kunstmuseum Wallis, Sitten

Paru le : 03/03/2008
Éditeur(s) : Somogy
Série(s) : Non précisé.
Contributeur(s) : Directeur de publication : Pascal Ruedin

30,00 €
Article indisponible
Livraison à partir de 0,01 €
-5 % Retrait en magasin avec la carte Mollat
en savoir plus

Résumé

Une collection de 70 oeuvres du Musée d'art du Valais consacrées à la montagne, notamment. ©Electre 2017

Quatrième de couverture

Autre présentation Das Kunstmuseum Wallis - inmitten der Alpen in zwei mittelalterlichen Schlössern ansässig - weist eine Sammlung auf, die hauptsächlich auf das Bild der Berge ausgerichtet ist, vom 18. Jahrhundert bis heute. Im vorliegenden Werk entdeckt der Leser ein regionales Erbe von unerwarteter Vielfalt : Hier finden sich beispielsweise die erhabenen Visionen des Pioniers der Alpenmalerei Caspar Wolf neben Werken von Künstlern, welche dem Geist von Pont-Aven nahe standen und unter der Bezeichnung Schule von Savièse ländliche Ikonografie und Jugendstil vereinten (Ernest Biéler, Édouard Vallet). Ausserdem wird eine bedeutende Reihe zeitgenössischer Kunstwerke vorgestellt, die mit der Landschaft im Allgemeinen und mit der Gebirgslandschaft im Besonderen in Zusammenhang stehen (Walter Niedermavx Axel Hütte, Thomas Ruff, Thomas Flechtner, Monica Studer und Christoph van den Berg). Die vorliegende Publikation ist die erste der Reihe « Sammeln inmitten der Alpen », die über die Sammlungen des Kunstmuseums Wattts, des Museums fur Geschichte sowie des Naturmuseums erscheint.

Fiche Technique

Paru le : 03/03/2008

Thématique : Histoire de la peinture

Auteur(s) : Non précisé.

Éditeur(s) : Somogy

Collection(s) : Collectionner au coeur des Alpes

Série(s) : Non précisé.

ISBN : 2-7572-0125-5

EAN13 : 9782757201251

Format : Non précisé.

Reliure : Broché

Pages : 223

Hauteur : 28 cm / Largeur : 25 cm

Épaisseur : 1,7 cm

Poids : 1245 g