Chargement...
Chargement...

Das Spektakel der Auktion : die Gründung des Hôtel Drouot und die Entwicklung des Pariser Kunstmarkts im 19. Jahrhundert

Auteur : Lukas Fuchsgruber


30,00 €
Chargement...
Livraison à partir de 0,01 €
-5 % Retrait en magasin avec la carte Mollat
en savoir plus

Résumé

Au milieu du XIXe siècle, les ventes aux enchères sont centralisées à l'hôtel Drouot de Paris. Cette organisation est essentielle dans le développement du marché de l'art français. L'auteur en étudie les aspects économiques et juridiques et analyse les relations des artistes et des marchands d'art avec l'hôtel des ventes ainsi que sa perception par le public. ©Electre 2020

Autre présentation « Börse der Kunst » oder « Casino » - so nannten Kunstkritiker des 19. Jahrhunderts das Auktionshaus Hôtel Drouot. An diesem Ort vereinten die Pariser Auktionatoren ab 1852 ihre Versteigerungen und veränderten damit den französischen Kunstmarkt ma(...)geblich. Lukas Fuchsgruber führt hinter die Kulissen des Spektakels der Auktion und zeigt die Bedeutung von Versteigerungen für die damalige Pariser Kunstwelt. Ausgehend von den ökonomischen und rechtlichen Besonderheiten des Auktionswesens in Frankreich einerseits und ihren Wechselbeziehungen zur französischen Kunstgeschichte andererseits beleuchtet die Arbeit das Verhältnis des Hôtel Drouot zu Künstlern und Kunsthändlern seiner Zeit sowie seine Rezeption in der Kunstkritik. Archivquellen, historische Literatur und zahlreiche Illustrationen führen so durch die Räume des Auktionshauses und beleuchten eine Schlüsselzeit der Entwicklung des französischen Kunstmarktes. Indem sie den Fokus auf das Auktionshaus als einen der zentralen Orte der Kunst legt, eröffnet die Studie neue Perspektiven auf die Kunstgeschichte des 19. Jahrhunderts.

Fiche Technique

Paru le : 15/10/2020

Thématique : Art du Monde

Auteur(s) : Auteur : Lukas Fuchsgruber

Éditeur(s) : Centre allemand d'histoire de l'art Maison des sciences de l'homme

Collection(s) : Passages = Passagen, n° 60

Contributeur(s) : Non précisé.

Série(s) : Non précisé.

ISBN : 3-0358-0349-8

EAN13 : 9783035803495

Format : Non précisé.

Reliure : Broché

Pages : 225

Hauteur : 24 cm / Largeur : 17 cm

Épaisseur : 1,7 cm

Poids : 610 g